Zur Navigation - Zum Inhalt

VITAE Erasmus KA2

Erasmus Projekt VITAE für Berufsfachschüler

Ziel

Dieses Projekt wurde speziell für Schülerinnen und Schüler entwickelt, die den mittleren Schulabschluss anstreben. Es soll Berufsfachschülern ermöglichen, durch internationale Projektarbeit wichtige Schlüsselkompetenzen zu erwerben, sich mit Gleichaltrigen aus anderen Ländern auszutauschen und ihre Englischkenntnisse zu verbessern.

Thema und Aktivitäten

Zentrales Thema des Projektes ist der Ausbau von Schlüsselkompetenzen/Soft Skills bei Schülern mit einem mittleren Bildungsabschluss. Neben weiteren Aktivitäten wird eine Umfrage zu diesem Thema bei Unternehmensvertretern und Auszubildenden durchgeführt. Basierend auf den Ergebnissen werden Online-Aktivitäten erstellt, die dieser Zielgruppe als Orientierungshilfe in Bezug auf den Erwerb dieser Kompetenzen dienen soll.

Unsere Partner:

Schulen und Unternehmen in

  • Genk (Belgien)
  • Valencia (Spanien)
  • Vysoké Mýto (Tschechien)

Arbeitsweise

5-10 Schüler jeder Partnerschule treffen sich regelmäßig nach dem Unterricht und arbeiten über eTwinning und andere Soziale Netzwerke zusammen mit den Teilnehmern der anderen Länder. Ein wesentlicher Aspekt ist der interkulturelle Austausch. Dieses Projekt bietet den Teilnehmern die Chance, andere Länder zu bereisen und mit Gleichaltrigen in Kontakt zu kommen. Das erste internationale Treffen findet vom 13. -19. Januar in Glückstadt statt und 9 Berufsfachschülerinnen und –schüler des rbz steinburg sind dabei! Auf dem Programm stehen – neben der Vorbereitung des Fragebogens - jede Menge gemeinsame Aktivitäten, Unternehmensbesuche und ein Training mit einem Coach. Weitere internationale Treffen finden in Genk, Valencia und Vysoké Mýto statt.
VITAE Projekt Team

Links zu unserem Projekt:

http://www.vitaeproject.eu/

Ansprechpartnerin: Marie Kluthe

 
 

Moodle-Login Schüler

Moodle-Login Lehrer

Bitte nutzen Sie vorerst den folgenden link:
WebMail

NACH OBEN