Zur Navigation - Zum Inhalt

17Feb2019

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik: Freisprechung der neuen Gesellen

Mit Nennung der drei Handwerks-Tugenden Ehrbarkeit, Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit begleitet von drei heftigen Hammerschlägen eröffnete Gerd Sievers, Obermeister der Elektro-Innung die gemeinsame Einschreibe- und Freisprechfeier. Der mit 150 Gästen gut gefüllte Gasthof „Zur Erholung“ in Heiligenstedten war dafür ein angemessener Rahmen.

In einem festlichen Akt begleitet von schönen Ansprachen und Glückwünschen von Rednern aus dem Handwerk und der Berufsschule schrieben sich die neuen Lehrlinge nach alter Handwerkstradition in die Handwerksrolle der Elektro-Innung Steinburg ein und die ehemaligen Lehrlinge wurden freigesprochen.


Einschreibung in die Handwerksrolle

Wir gratulieren 15 „Junggesellen“ die am 25. Januar 2019 in Heiligenstedten bei einer festlichen Feier der Steinburger Elektro-Innung freigesprochen worden sind.

Die neuen Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik erhielten an diesem Abend ihre Gesellenbriefe und die Abschlusszeugnisse der Berufsschule. Die Gesellen haben in 3,5 Jahren Ausbildungszeit einen anspruchsvollen Beruf erlernt, in dessen Ausübung neben handwerklichem Geschick auch die innovativen Techniken wie z.B. die Smart-Home Technologie beherrscht werden müssen.  

  • Vier der neuen Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik hatten ihre Prüfung vorgezogen und bereits im Sommer bestanden.
  • Mirko Ott wurde Innungsbester und sein Gesellenstück wurde vom Prüfungsausschuss zur Teilnahme am Landes-Wettbewerb angemeldet.


Innungsbester Mirko Ott

Wir wünschen unseren ehemaligen Auszubildenden und Schülern alles Gute für ihren weiteren Lebensweg. Beruflich ist alles geregelt. Sie arbeiten entweder weiter in ihrem Ausbildungsbetrieb oder sie haben eine neue Aufgabe in einem anderen Unternehmen gefunden.

Der schöne Abend  wurde mit einem gemeinsamen Essen, dem traditionellen und herzhaften Schinkenbrot, ausklingen lassen.

Sven Kamrath

--
Oltr








 
 

Moodle-Login Schüler

Moodle-Login Lehrer

Bitte nutzen Sie vorerst den folgenden link:
WebMail

NACH OBEN