Zur Navigation - Zum Inhalt

30Aug2018

BFTA17 beim Wacken Open Air 2018

Im Rahmen des Projekts Power-House 2018 entwickelten die Schülerinnen und Schüler der BFTA17 visionäre Konzepte für ein energieautarkes Wacken Open Air. Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer Abschlusspräsentation am 07.06.2018 im IZET vorgestellt und durch eine Jury prämiert. Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler von Mitarbeitern aus Branchen-Unternehmen der Region, die als Mentoren tätig waren. Das Projekt wurde durch die „W:O:A-Macher“ von der ICS Festival Service GmbH unterstützt. Hierbei fungierte ICS unter anderem als Ansprechpartner und Lieferant von technischen Details, Daten und Anforderungen rund um das W:O:A.

Zum Abschluss war eine Delegation aus Schülerinnen, Schülern und Mentoren beim W:O:A 2018 und prüfte die Umsetzbarkeit der visionären Konzepte.


Mehr über das Projekt Power-House und die BFTA unter: Unsere Projekte / Nationale Projekte / Powerhouse

Jens Stüdemann

--
Oltr

Kategorie: Startseite
 
 

Moodle-Login Schüler

Moodle-Login Lehrer

Bitte nutzen Sie vorerst den folgenden link:
WebMail

NACH OBEN