DRUCKEN FENSTER SCHLIESSEN

rbz Steinburg - Regionales Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg AöR

Berufsfachschule I: Gesundheit und Ernährung

 

Aufnahmebedingungen:

Nachweis des Ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses (=ehemals Hauptschulabschluss) oder Nachweis einer gleichwertigen Vorbildung (Englischkenntnisse müssen dem Hauptschulabschluss entsprechen).
Für das Auswahlverfahren werden folgende Fächer herangezogen:

Ausbildungsdauer:

Die Ausbildungsdauer ist einjährig und kann auf eine zweijährige Ausbildung, bei passendem Notendurchschnitt, zur Erlangung des Mittleren Schulabschlusses (=ehemals Realschulabschlusses), erweitert werden (siehe unten).

Abschluss bzw. Prüfung:

Am Ende des 1. Jahres erhält die Schülerin/der Schüler ein abschließendes Zeugnis. Die Berufsschulpflicht ist damit erfüllt.

In die Oberstufe können Schülerinnen/Schüler aufgenommen werden, die einen Notendurchschnitt von mindestens 3,5 und nicht mehr als eine mangelhafte und keine ungenügende Note im Abschlusszeugnis des 1. Schuljahres erhalten haben.

Die staatliche Abschlussprüfung in der Oberstufe führt zum Mittleren Schulabschluss.

Prüfungsfächer:

Zusatzberechtigung:

Unterrichtsorganisation:

Es findet Vollzeitunterricht statt (5 Tage/Woche). Der Unterricht erfolgt nach Stundenplan zwischen 8.00 bis 14:55 Uhr.

Übersicht über die Stundentafel und die Fächer:

Unterrichtsfach    Unterrichtsstunden
pro Woche
Wirtschaft / Politik2
Religion1
Sport2
Deutsch / Kommunikation4
Englisch4
Mathematik4
Gesundheit4
Ernährung4
Datenverarbeitung3
Fachpraxis
Gesundheit/Ernährung
4
4 Praxiswochen

Anmeldeformulare

Anmeldeformulare finden Sie im Downloadbereich.

DRUCKEN FENSTER SCHLIESSEN