Zur Navigation - Zum Inhalt

25Feb2018

DKMS-Aktionstag am rbz-steinburg

Am Donnerstag, 22. Februar, fand am rbz-steinburg ein Aktionstag zum Thema Blutkrebs statt. In Zusammenarbeit mit der Deutschen Knochenmarksspenderdatei (DKMS) hatte Lehrer Olaf Stahl den Aktionstag initiiert.

An den beiden Informationsveranstaltungen nahmen ca. 500 Schülerinnen und Schüler des rbz teil. Diese wurden von DKMS-Mitarbeiterin Nicole Ruf in Form einer PowerPoint-Präsentation zum Thema Blutkrebs informiert. Im Anschluss berichtete rbz-Schüler Nico Senff von seinen Erfahrungen als Spender und wusste dabei zu überzeugen, denn danach ließen sich fast die Hälfte der angesprochenen Schülerinnen und Schüler typisieren und in die DKMS-Spenderdatei aufnehmen. Ein toller Erfolg!

Über den Verkauf von Kuchen und Naschitüten, organisiert von den rbz-Lehrerinnen Jenny Mader und Sabine Günter, Spenden der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte und den Spenden vieler Firmen und Einrichtungen aus Itzehoe und Umgebung, konnte der DKMS eine stattliche Summe zur Unterstützung ihrer gemeinnützigen Arbeit übergeben werden.

Vielen Dank an alle, die sich eingebracht und unterstützt sowie zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Wer den Aktionstag verpasst haben sollte und auch in die Spenderdatei aufgenommen werden möchte, der kann sich direkt an die DKMS wenden und ganz einfach Spender werden.

Weitere Infos dazu unter: https://www.dkms.de/de/spender-werden

Marie Kluthe

--
Oltr

 
 

Moodle-Login Schüler

Moodle-Login Lehrer

Bitte nutzen Sie vorerst den folgenden link:
WebMail

NACH OBEN